Neubau-Immobilien Troisdorf


Das 76.000 Einwohner große Troisdorf liegt auf der rechten Seite des Rheins zwischen Köln und Bonn an der Sieg, einem Nebenfluss des Rheins. Die Sieg bildet dabei die Stadtgrenze zum benachbarten Siegburg.

In Troisdorf-Mitte, dem größten Stadtteil, lockt die einladende Fußgängerzone mit Geschäften, gemütlichen Straßencafés und Restaurants. In Spich, dem zweitgrößten Stadtteil, prägen Ein- und Mehrfamilienhäuser das Bild. Gewerbe- und Industriegebiete finden sich in den Randregionen. Der Stadtteil Sieglar steht für Familienfreundlichkeit. Hier gibt viele Spielplätze, Kindergärten und Schulen. Die äußeren Stadtteile sind sehr ländlich geprägt und weisen teils sehr dörfliche Strukturen auf.

In Troisdorf sind Unternehmen der chemischen Industrie, der Stahlindustrie und des Maschinenbaus ansässig. Auch Logistik-Unternehmen haben sich wegen der Nähe zum Flughafen Köln/Bonn angesiedelt.

In der ehemaligen Ritterburg Wissem befindet sich das einzige Bilderbuchmuseum Europas. In Bergheim gibt es ein Fischereimuseum. Auf Troisdorf als Entwicklungsort für Kunststoffprodukte vom Kunststofffenster bis zu den ersten PVC-Bodenbelägen weist das Kunststoffmuseum auf dem HT-Gelände hin.

Naherholung finden die Troisdorfer in der Siegaue bei Bergheim und am Rotter See.

Zum Flughafen Köln/Bonn, der teilweise auf Troisdorfer Stadtgebiet liegt, besteht eine direkte S-Bahn-Verbindung. Die Autobahn A 59 gewährleistet eine schnelle Verbindung nach Köln und Bonn.
Bauvorhaben Nordstraße 14

Nordstraße 14

Neubau von 18 Eigentumswohnungen

Nordstraße 14, 53840 Troisdorf
Vermarkter: Immobilien Klee

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: -
  • bezugsfertig: vsl. 2016