Neubau-Immobilien Junkersdorf - Köln


Junkersdorf liegt im Südwesten des Kölner Stadtbezirks Lindenthal links des Rheins und stößt im Osten an die Stadtteile Müngersdorf und das mit dem Bezirk namensgleiche Lindenthal, im Westen an den Stadtteil Weiden. Im Norden wird der Ort durch die Bundesstraße B 55, im Süden durch die B 264 begrenzt.
Erzbischof Bruno erwähnte Junkersdorf zuerst vor mehr als tausend Jahren. Doch Funde aus römischer und fränkischer Zeit lassen darauf schließen, dass das Gebiet seit römischer Zeit besiedelt war. Bis zum Ende des 19. Jahrhundert bestand Junkersdorf aus drei Gutshöfen und einem bäuerlichen Anwesen. Als im 1891 die Güterbahn von den Frechener Braunkohlegruben zur Staatsbahn nach Köln-Ehrenfeld errichtet wurde, veränderte die der Ort rasant. In den späten 1920er Jahren begann man mit dem Bau vornehmer Einfamilienhäuser. Ab 1930 entstanden weitere Siedlungsprojekte. Einzelne Hofgüter und die Dorfkirche sind bis heute mit ihrem ländlichen Charme erhalten. Die Gartenstadt am äußeren Grüngürtel gilt heute als exklusiver Wohnort für 12.000 Einwohner.
Beliebte Einkaufsstraße ist die seit den Römern schon genutzte Aachener Straße.
Mehrere Bus- und Stadtbahnlinien verkehren in Junkersdorf. Auch über die Bundesstraßen und die Autobahnen A1 und A 4 ist der Stadtteil gut angebunden.
Bauvorhaben Wohnungen in den Junkersdorfer Stadtgärten

Wohnungen in den Junkersdorfer Stadtgärten

Neubau von Eigentumswohnungen

Ludwig-Jahn-Straße, 50858 Köln/Junkersdorf
Bauträger: Bonava Deutschland GmbH Regionsbüro Köln

  • Preisbeispiel*: EUR/m² 4.268,-
  • Stadtviertel: Junkersdorf
  • bezugsfertig: auf Anfrage
Bauvorhaben Mehrfamilienhaus in Köln-Junkersdorf

Mehrfamilienhaus in Köln-Junkersdorf

Neubau von 5 Eigentumswohnungen

Am Römerhof 44, 50858 Köln/Junkersdorf
Bauträger: Ten Brinke

  • Preisbeispiel*: auf Anfrage
  • Stadtviertel: Junkersdorf
  • bezugsfertig: auf Anfrage