Wohnungen in den Junkersdorfer Stadtgärten

Neubau von Eigentumswohnungen

Anschrift

Ludwig-Jahn-Straße
50858 Köln
Stadtteil: Junkersdorf

bezugsfertig Einheiten Kategorie
auf Anfrage - standard

Preisbeispiel

Wohntyp:
ETW Etage 5.09
Größe:
3 Zimmer
Wohnfläche:
ca. 82 m²
Preis:
€ 350.000,–
Preis/m²:
€ 4.268,–

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • 2-4 Zimmer

Objekt-ID: 13413

Besuchen Sie uns direkt vor Ort:

Unsere Öffnungszeiten finden Sie auf bonava.de oder informieren Sie sich telefonisch unter 0800 670 80 80 (kostenfreies Infotelefon).

Selbstverständlich vereinbaren wir mit Ihnen auch einen individuellen Termin.

Wohnungen in den Junkersdorfer Stadtgärten

Ihr Wohnquartier in Stadtwaldnähe


Eine Eigentumswohnung in Junkersdorf ist ein echter Glücksfall. Leben Sie in einem gewachsenen Stadtteil mit unmittelbarer Nähe zur Natur. Und die City ist auch nur rund 20 Minuten entfernt.



Feierabend in Junkersdorf, jetzt ist die Zeit für einen Spaziergang im Grüngürtel oder für ein paar Bahnen im Stadionbad. Keine Frage, Ihre Eigentumswohnung in den Stadtgärten ist ein guter Platz zum Leben. Beginnen Sie den Tag entspannt in Ihrem Bad mit bodengleicher Dusche, abends sind Sie dank des Parkplatzes in der Tiefgarage nun früher zuhause. Freuen Sie sich über die ebenso behagliche wie effiziente Fußbodenheizung im Winter und entspannte Sommerabende unter freiem Himmel. Denn ganz gleich, ob 2, 3 oder 4 Zimmer, der eigene Balkon oder eine Terrasse gehört zu jeder Wohnung. Auf 60 bis 95 m² bleibt dort genügend Raum für Ihre Wohnideen. Und was gerade nicht gebraucht wird, wandert in den Keller. Auch das Einziehen war noch nie so leicht, das edle Eichenparkett ist verlegt, auch die schicken Fliesen im Bad. Sogar das Malervlies ist bereits an den Wänden. Wohin wird Sie Ihr erster Ausflug führen? Zur Kunstsammlung Ludwig oder zum Club-Restaurant mitten im Stadtwald?

Wohnen in Herzogenrath Erkensmühle

Ihr Wohnquartier in Stadtwaldnähe

Diese 3-Raum Eigentumswohnung bietet Ihnen mit der Terrasse Gartenfreude für Erholung und Wohlbefinden. Dank der Fußbodenheizung haben Sie nie wieder kalte Füße.

Die hübsche Vitrine aus Kirschbaum macht sich gut neben dem Wohnzimmerfenster, die Designerlampe kommt über den Esstisch. Und was gerade nicht benötigt wird, verschwindet diskret im eigenen Keller. Wenn die Tage wieder kühler werden, freuen Sie sich über die ebenso behagliche wie effiziente Fußbodenheizung. Die massive Bauweise sorgt dafür, dass die Wärme bleibt, wo sie hingehört. Mit einer Videosprechanlage und Internet per Glasfaser ist Ihr Zuhause auch technisch auf dem neuesten Stand. In allen Wohnräumen ist das Eichenparkett verlegt. Freuen Sie sich über Ihr tolles Badezimmer mit bodengleicher Dusche.

Zwischen Krokus und Clematis

Der Krokus blüht im Blumenkasten, auch das zarte Rosa der Clematis ist schon zu sehen. Spätestens wenn der Frühling kommt, machen Sie es sich künftig auf Ihrer Terrasse gemütlich. Sie können hier auch prima mit dem netten Paar von gegenüber mit einem Glas Prosecco auf Ihren Einzug anstoßen. Abends eine viertel Stunde rumkurven, das ist vorbei. Ihr Auto stellen Sie bequem in der Tiefgarage ab. Von dort aus gelangen Sie ganz bequem mit dem Aufzug zu Ihrer neuen Eigentumswohnung.

Alles unter einem Dach

Ein Einkaufsbummel in der City ist ein Vergnügen. Wenn es mal schneller gehen soll, sind Sie im Rhein-Center genau richtig. Große Modeketten, mehrere Schuhgeschäfte, Parfümerien und einen Elektronikmarkt finden Sie hier unter einem Dach. Nur etwa acht Minuten brauchen Sie mit dem Fahrrad bis zum Shoppingerlebnis, mit dem Auto geht´s noch schneller.

Die Lage

Verkehrsanbindung

Zur Bushaltestelle gehen Sie künftig nur wenige Schritte, rund 800 Meter sind es zur Straßenbahnlinie 1. Gut 20 Minuten später flanieren Sie bereits durch die Geschäfte in der Innenstadt. Auch Autofahrer haben Glück, sie sind in zwei Minuten auf der A 1.

Gesundheitsversorgung

Ärzte diverser Fachrichtungen praktizieren fußläufig erreichbar an der Aachener Straße. Glücklicherweise ist auch das Krankenhaus St. Elisabeth nur knapp fünf Kilometer entfernt, die renommierte Uniklinik kaum weiter. Irgendwie beruhigend. Einige Sehenswürdigkeiten wie die Burg Rode und der Bachlauf Wurm locken seit jeher Menschen an, die beschauliche Umgebung bei Erkensmühle mit all seinen facettenreichen Gebäuden und Denkmälern zu bestaunen. Entdecken sie außerdem das Wurmtal, die grüne Lunge zwischen Herzogenrath und Aachen. Umgeben von ursprünglicher Natur, einer artenreichen Flora und Fauna und einer reizvollen Flußlandschaft. Das Zentrum der Stadt bietet diverse Möglichkeiten zum Einkaufen und Flanieren. Obendrein können sie bequem einen Nachmittagsspaziergang mit dem Einkauf in mehreren nahgelegenen Supermärkten verbinden. In unmittelbarer Nähe sind überdies auch Schulen, KiTas, Apotheken und Ärzte angesiedelt.

Freizeitaktivitäten

Schlagen Sie ein paar Asse beim TC Rot-Weiß, kicken mit Freunden für den FC Junkersdorf oder nehmen beim Reitclub jedes Hindernis. Das Vereinsleben im Viertel ist rege. Und zum Heimspiel des FC Köln brauchen Sie künftig knapp zehn Fahrradminuten.

Einkaufen

Viel Grün vor der Haustür und eine perfekte Infrastruktur sind in Junkersdorf kein Widerspruch. Mehrere Supermärkte sind keinen Kilometer entfernt, auch der Bäcker ist nah. Und nur acht Minuten sind es mit dem Rad zum Einkaufszentrum Rhein-Center.