Gerling Quartier

Neubau von Eigentumswohnungen

Anschrift

Gerling Quartier
50670 Köln
Stadtteil: Altstadt-Nord

bezugsfertig Einheiten Kategorie
vsl. 2017 13 gehoben

Angebot

  • Eigentumswohnung
  • 2-5 Zimmer

Objekt-ID: 6292

Musterwohnung:

Besuchen Sie die Musterwohnung in Haus Colonia und erleben Sie Ihr neues Zuhause.
Immer sonntags von 14.00 - 16.00 Uhr und nach Vereinbarung.

Besichtigung


Den besten Eindruck Ihrer Immobilie bekommen Sie an Ort und Stelle des Geschehens: Werfen Sie einen Blick von Ihrer zukünftigen Terrasse auf Köln oder sitzen Sie in Ihrem neuen Wohnzimmer zur Probe. Bei unseren Open-House-Terminen besichtigen Sie nicht - Sie erleben die Immobilie!

Musterwohnung mit Domblick inklusive!

Im Herzen der Stadt entstehen moderne Wohnkonzepte in denkmalgeschützten Häusern: Haus Gerling, Haus von Werth, Haus Colonia und die Gereon Lofts sind vollständig saniert und wurden mit attraktivem Neubau perfekt erweitert. Mitten in der Kölner Innenstadt bieten Stadthaus, Maisonette-Wohnung und Penthouse höchste Wohnkomfort.

Ausstattungshighlights



  • Durchgängige Fußbodenheizung, auf Wunsch mit Kühlfunktion
  • Echtholzparkett
  • Bäder aus Naturstein
  • BUS-System zur Reglung der Heizung, der Beleuchtung und des Sonnenschutzes
  • Hohe Sicherheit durch Videoüberwachung und zentrale Aufschaltung auf die Hauseingänge sowie Video-Gegensprechanlage an der Wohnungstür
  • Vorbereitung für eine Einbruchmeldeanlage
  • Concierge-Service - Für alle Einheiten inbegriffen
  • Zentrale Piazza, Parkähnliche Gartenanlagen und private Grünoasen

Gereon Lofts

Direkt gegenüber dem Haus von Werth entstehen zwei unabhängige Neubauten mit exklusiven Stadthäusern und Maisonette-Wohnungen. Umgeben von einer der wichtigsten romanischen Kirchen in Köln - der Basilika St. Gereon - wohnen Sie im individuellen und einzigartigen Wohnraum. Concierge-Service und beeindruckende Wohnkonzepte zeichnen die Gereon Lofts aus.

Im Stadthaus der Gereon Lofts wohnen Sie auf ca. 313 Quadratmeter Wohnfläche - über 60 Quadratmeter alleine Garten und Terrasse. Die drei Ebenen, mit Südpatio, geschützter Terrasse, Garten im Erdgeschoss und Balkon im Obergeschoss, bieten weitläufigen Wohnkomfort. Das Stadthaus im Gerling Quartier mitten im Herzen von Köln ist nicht nur großzügig, sondern vor allem eins: einzigartig.

Haus von Werth


"We widder hä noh Kölle kom, soß hä op stolzem Pääd. - Dä Jan, dä wo no Feldmarschall, dä jroße Jan von Wäht." Die Geschichte von Jan von Werth, der es als einfacher Soldat durch Tüchtigkeit und Mut bis zum bekanntesten Reitergeneral im Dreißigjährigen Krieg brachte, spielt im Kölner Raum nicht nur an Karneval eine große Rolle. Auch zur Namensgebung dieses imposanten Gebäudes trug von Werth bei. Es schließt rechts an das Haus Gerling an und wurde bis auf das denkmalgeschützte Torhaus durch einen Neubau ersetzt. Großzügige Terrassen in begrünten Innenhöfen und vielfältige Schattenplätze zeichnen das Haus von Werth aus.

Das obersten Geschoss im Haus von Werth umfasst eine exklusive Penthouse-Wohnung, die sich über die gesamte Etage erstreckt. Der umlaufende Balkon und die großzügige Terrasse im 5. Obergeschoss ermöglichen einen 360°-Blick auf Köln. Auf 258 Quadratmetern genießen Sie höchsten Wohnkomfort. Der hauseigene Concierge-Service bietet Ihnen Rundum-Service für Ihr Wohlbefinden.

Haus Colonia


Das Haus mit dem wohl schönsten, in jedem Fall passendsten Namen. 1957 durch das Architektenbüro "Atelier Düsseldorf" entworfen und erbaut, erinnert der Name an das 50 n. Chr. gegründete Colonia Claudia Ara Agrippinensium - kurz Colonia. Zu Zeiten der Gerling Versicherung diente Haus Colonia als reines Verwaltungsgebäude. Heute ist es eine der drei denkmalgeschützten Wohnimmobilien im neuen Gerling Quartier.

Großzügige Maisonette-Wohnungen mit Dachterrasse im 4. und 5. Obergeschoss bieten direkten Blick auf die mediterrane Piazza mit ihrem Arkadengang. Über den Dächern von Köln erleben Sie den Sonnenaufgang auf der eigenen Terrasse. Der hauseigene Concierge-Service kümmert sich um Ihre Anfragen und steht allen Bewohnern des Hauses zur Verfügung.

Haus Gerling


Das Haus Gerling prägt wie keines der Häuser im Gerling Quartier das Kölner Stadtbild. Der architektonisch wegweisende Stahlskelettbau war schon 1953 mit seinen 15 Geschossen nicht zu übersehen und ist heute das zentrale Gebäude im Quartier. Dr. Hans Gerling - Gründer des erfolgreichen Versicherungskonzerns - gilt als einer der wichtigsten Männer des deutschen Wirtschaftswunders und gab dem Haus seinen Namen.

Das gesamte unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde ab dem ersten Obergeschoss entkernt und mit neuster Technik sowie jedem vorstellbaren Komfort ausgestattet und modernisiert. Als Komfort-Privilegien genießen Sie eine eigene Gartenlounge, Bar und Lounge-Bereich, einen privaten Fitnessbereich sowie einen Concierge-Service.

Vier Häuser mitten in Köln



Mitten in der Kölner Innenstadt schuf Dr. Hans Gerling nach dem Krieg auf einem ca. 46.000 m² großen Grundstück in der Nähe des Kölner Doms ein einmaliges Ensemble von Gebäuden für seinen Versicherungskonzern, das als das größte private Baudenkmal der Wirtschaftswunderzeit in die Geschichte eingegangen ist. Im Herzen der Stadt entsteht heute modernes Wohnen in vier denkmahgeschützten Häusern: Haus Gerling, Haus von Werth, Haus Colonia und die Gereon Lofts sind vollständig saniert und wurden mit zeitgenössischen Neubauten ergänzt.